Medien - Sonova News Room

Sonova unterstützt Gründung eines inklusiven Fussballclubs

Stäfa, Schweiz, 6. Juni 2019 – Sonova Holding AG, ein global führender Anbieter von Hörlösungen, unterstützt die Gründung eines inklusiven Fussballvereins. Mitgründer und Vereinspräsident ist Simon Ollert, der trotz seines hochgradigen Hörverlusts dank Unterstützung seiner Hörgeräte der Sonova Marke Phonak Erfahrungen im Profi-Fussball gesammelt hat. Am Freitag, dem 21. Juni 2019, wird der Verein frisch nach seiner Gründung im bayerischen Kloster Ettal offiziell vorgestellt. Den Rahmen dafür bietet das Fussballcamp für Kinder mit Hörverlust. Es findet zeitgleich in Ettal statt und wird seit 2016 von Simon Ollert und der Sonova Marke Phonak ausgerichtet. Die offizielle Eröffnungsfeier des Vereins erfolgt im Rahmen eines Charity-Events zugunsten der gemeinnützigen Hear the World Foundation, die sich als Stiftung weltweit für bedürftige Menschen mit Hörverlust einsetzt.

 

„Die Idee zur Gründung eines inklusiven Fussballvereins hat sich aus dem Erfolg des Fussballcamps für Kinder mit Hörverlust entwickelt. Es ist fantastisch, dass mich Sonova auch bei der Gründung des Vereins unterstützt. Der Inklusionsverein soll allen Fussballspielern mit und ohne Handicap offenstehen und Nachwuchstalenten neue Wege eröffnen“, sagt Simon Ollert.

 

Mit Simon Ollert verbindet Sonova eine enge Zusammenarbeit: Seit frühester Kindheit trägt der 22-Jährige Hörgeräte der Sonova Marke Phonak und schaffte es bis in den Profi-Fussball. Um seine beeindruckende Geschichte bekannt zu machen, hat die Sonova Gruppe Simon Ollert in einem international mehrfach ausgezeichneten Film porträtiert. Als Sonova Markenbotschafter setzt sich Simon Ollert für die Hear the World Foundation ein und macht beim Besuch einzelner Hilfsprojekte, wie in der Dominikanischen Republik oder in Malawi, Kindern mit Hörverlust Mut, ihre eigenen Ziele und Träume zu verfolgen.

 

„Wir freuen uns sehr, dass wir Simon Ollert auf seinem Weg weiter unterstützen können und  fussballerische Nachwuchstalente mit Hörverlust die Chance erhalten, sich weiterzuentwickeln. Unser gemeinsames Fussballcamp wird zur Nachwuchsförderung des Vereins beitragen. Dies entspricht auch der Vision der Sonova Gruppe, mit unseren Hörlösungen Menschen ein Leben ohne Einschränkungen zu ermöglichen“, sagt Arnd Kaldowski, CEO von Sonova. Nach aktuellen Zahlen einer Studie des europäischen Verbandes der Hörgerätehersteller aus dem Jahr 2018 geben 12,2 Prozent der Menschen in Deutschland eine Hörminderung an. Der Anteil bei Kindern bis 14 Jahre liegt bei rund zwei Prozent.

 

Zum Eröffnungs-Event des inklusiven Fussballvereins lädt Sonova zugunsten der Hear the World Foundation am 21. Juni 2019 Pressevertreter und Unterstützer ins Kloster Ettal ein. Gäste sind auch die Teilnehmer des Fussballcamps für Kinder mit Hörverlust. Das abwechslungsreiche Programm beginnt um 16:00 Uhr mit dem offiziellen Startschuss für den Club. Neben der Bekanntgabe relevanter Informationen zum Vereinsnamen und Standort, zur Vereinsstruktur, der Spielphilosophie, dem pädagogischen Konzept sowie den sportlichen und gesellschaftlichen Zielsetzungen des Vereins, gibt es Raum für Fragen und Interviews mit den Vereinsgründern und Unterstützern.

 

Weitere Programmhöhepunkte sind die Auftritte der Sonova Markenbotschafter Tianjiao (Jiaojiao) Zhang  und Jason Brügger. Die chinesische Tänzerin Tianjiao (Jiaojiao) Zhang, die in ihrer Heimat ein Star ist, und der preisgekrönte Schweizer Artist Jason Brügger zeigen atemberaubende Choreografien aus modernem Tanz und Akrobatik. Beide Ausnahmekünstler haben ihren Weg zum Erfolg trotz Hörverlust gemeistert. Ein besonderes Gastspiel gibt auch der Bartweltmeister und Hörgeräteträger Fritz Sendlhofer, der für die Gäste eine regionale Spezialität seiner österreichischen Heimat zubereitet.

 

Über das Fussballcamp für Kinder mit Hörverlust

Das Fussballcamp für Kinder mit Hörverlust wurde 2016 von Simon Ollert und der Sonova Marke Phonak ins Leben gerufen, um Kinder mit Hörverlust zu fördern und ihre persönliche Entwicklung durch den Fussballsport positiv zu beeinflussen. Während der mehrtägigen Veranstaltungsdauer werden unter Anleitung eines professionellen Trainerteams Ballgefühl und fussballerisches Geschick trainiert, Fairplay und Teamgeist gelebt und Erfahrungen zum Leben mit Hörverlust ausgetauscht. Im spielerischen Rahmen geht es für die Teilnehmer darum, Selbstvertrauen zu gewinnen, sich mit Gleichaltrigen zu messen und sich dabei sportlich wie sozial weiterzuentwickeln. Seit 2018 ist PUMA Ausstattungspartner des Sportevents. Die internationale Sportmarke stellt die Trainingsausrüstung zur Verfügung. In Kooperation mit dem regional ansässigen Vertriebspartner, STS Sport & Travel Service aus Murnau, werden die Kinder eingekleidet. Die professionellen Outfits schaffen optimale Trainingsbedingungen und unterstützen das Wir-Gefühl auf dem Platz. Neben Kindern aus Deutschland waren bislang auch Teilnehmer aus anderen Ländern, wie Österreich, der Schweiz oder Russland, dabei. Die begeisternde und Mut machende Stimmung während des Fussballcamps 2018 hat die Kinderkanalsendung „Logo!“ des Zweiten Deutschen Fernsehens (ZDF) eingefangen. Zum Beitrag!

 

Über die Hear the World Foundation

Im Jahr 2006 von Sonova, einem führenden Anbieter von Hörlösungen Sonova gegründet, engagiert sich die Hear the World Foundation weltweit für bedürftige Menschen mit Hörverlust und ist in der Prävention von Hörverlust tätig. Sie fördert insbesondere Projekte zugunsten von Kindern, um ihnen eine altersgerechte Entwicklung zu ermöglichen. Seit ihrer Gründung unterstützte die gemeinnützige Schweizer Stiftung bereits über 90 Hilfsprojekte auf der ganzen Welt mit finanziellen Mitteln, Hörtechnologie und Expertise. Über 100 prominente Persönlichkeiten wie Bryan Adams, Bruce Springsteen, Cindy Crawford, Marc Sway, Annie Lennox und Sting engagieren sich für Hear the World als Botschafter für bewusstes Hören. www.hear-the-world.com

 

 

Zur Teilnahme an der offiziellen Eröffnung des inklusiven Fussballvereins laden wir Sie herzlich ein. Für die Registrierung senden Sie bitte bis 14. Juni 2019 eine E-Mail an: mediarelations@sonova.com oder rufen Sie uns an: +41 79 410 82 84.

 

- Ende -