Direkt zum Inhalt

Externe Auszeichnungen

Sonova ist stolz, für ihre unternehmerische Nachhaltigkeit als führendes Unternehmen ausgezeichnet worden zu sein.      

Dow Jones Sustainability Index (DJSI)

Dow Jones Sustainability Index (DJSI)

Der globale Dow Jones Sustainability Index (DJSI World), in dem Sonova seit September 2014 vertreten ist, gilt international als wichtige Referenz für nachhaltige Unternehmensführung und zeichnet die jeweils Branchenführer aus. Der Index umfasst die führenden zehn Prozent der 2'500 grössten börsenkotierten Unternehmen der Welt und dient als Massstab für Investoren, die bei der Zusammenstellung ihrer Anlageportfolios nachhaltige Erwägungen miteinbeziehen. Für das jährlich durchgeführte Rating des globalen Dow Jones Sustainability Indexes bewerten Analysten von RobecoSAM die Unternehmen aus 60 Sektoren in einer Vielzahl von ökologischen, ökonomischen und sozialen Kriterien.

FTSE4Good Logo

FTSE4Good

Die FTSE4Good Index Series wurde entwickelt, um die Leistung von Unternehmen zu messen, die führend bei der Einbettung nachhaltiger Praktiken in die Unternehmensführung sind. Durch eine umfassende Methodik bietet FTSE Russell ein mehrdimensionales Mass für die Exposition und Praxis in den Bereichen Umwelt, Soziales und Governance und stellt der Investment-Community ein Instrument zur Portfoliogestaltung und -verwaltung zur Verfügung, um ESG-Kriterien zu untersuchen. Die FTSE Russell-Methodik basiert ausschliesslich auf öffentlich zugänglichen Daten, die eine hohe Transparenz der Unternehmen erfordern, weshalb die Bestätigung von Sonova im Index das starke Engagement der Gruppe bei der Förderung von Verantwortlichkeit und Transparenz unterstreicht.

ISS-oekom prime Sonova

ISS ESG Prime Label

Sonova hat im Rahmen des ISS ESG Corporate Ratings seit 2015 den Prime Status erhalten.

Das Label ISS ESG Prime wird an Unternehmen vergeben, deren ESG-Performance über der branchenspezifischen Prime-Schwelle liegt, d.h. sie erfüllen anspruchsvolle absolute Performance-Anforderungen, die ihrer individuellen Risikoexposition Rechnung tragen. ISS ESG-Analysten analysieren das Management von ESG-Themen eines Unternehmens auf der Grundlage von bis zu 100 Rating-Kriterien, von denen die meisten branchenspezifisch sind.

Bloomberg Gender Equality Index (GEI)

Bloomberg Gender Equality Index (GEI)

Der Bloomberg Gender-Equality Index (GEI) zeichnet Unternehmen aus, die sich für Transparenz in der Berichterstattung und zur Förderung der Gleichstellung von Frauen einsetzen.

Das standardisierte Reporting-Framework von Bloomberg bietet Unternehmen die Möglichkeit, Informationen darüber zu veröffentlichen, wie sie die Gleichstellung der Geschlechter in vier verschiedenen Bereichen fördern: Personalstatistiken, Mitarbeiterrichtlinien und Programme, öffentliches Engagement und Produktangebote.

Im GEI sind Berichtsunternehmen enthalten, die über einem weltweit festgelegten Schwellenwert liegen, basierend auf dem Umfang der Offenlegungen und dem Erreichen von Best-in-Class-Statistiken und -Richtlinien. Der branchenübergreifende Index umfasst weltweit 230 börsennotierte Unternehmen aus 36 Ländern.

Equileap

Equileap Ranking

2018 wurde Sonova bereits in das Gender Equality Global Report & Ranking von Equileap aufgenommen.

Equileap ist eine Non-Profit-Organisation, welche sich zum Ziel gesetzt hat, die Gleichstellung von Mann und Frau am Arbeitsplatz voranzutreiben. Dazu gibt die Organisation seit 2017 die globale Gender-Equality Studie heraus, in der sich Sonova unter den Top 200 Unternehmen klassiert hat.

Für das Ranking untersuchte die Organisation über 3000 börsenkotierte Unternehmen in 23 Industrieländern. Mittels Scorecard werden vier Kategorien untersucht: Ausgewogenes Geschlechterverhältnis in Führungspositionen und der gesamten Belegschaft, gleiche Entlöhnung und ausgewogenes Verhältnis zwischen Arbeit und Privatleben, Massnahmen zur Förderung der Gleichstellung der Geschlechter, Transparenz zu den erzielten Fortschritten und ein öffentliches Engagement für die Stärkung der Rolle der Frau.

Sonova discloses climate change data for the Carbon Disclosure Project

Carbon Disclosure Project (CDP) A-

Sonova ist bestrebt, gegenüber allen Interessengruppen in Bezug auf die Umweltauswirkungen vertrauenswürdig und transparent zu sein und beteiligt sich daher am Carbon Disclosure Project (CDP). Die Ergebnisse sind öffentlich zugänglich und auf der CDP-Website abrufbar. Die CDP-Scoringstufe (Disclosure, Awareness, Management, Leadership) zeigt den Grad der Umweltverantwortung eines Unternehmens sowie Massnahmen und Ansätze zur Bewältigung des Klimawandels. Im Jahr 2018 erhielt Sonova eine Bewertung von A-, die innerhalb des Leadership Bandes liegt.