Direkt zum Inhalt

Geschäftsleitung

Gemäss dem Organisationsreglement von Sonova besteht die Geschäftsleitung aus mindestens vier und entsprechend den strategischen Anforderungen aus weiteren Mitgliedern. Die Geschäftsleitung wird auf Antrag des Vorsitzenden der Geschäftsleitung (CEO) vom Verwaltungsrat ernannt. 

Mitglieder der Sonova Geschäftsleitung

Arnd Kaldowski
CEO

Arnd Kaldowski

Nationalität: Deutschland

Geburtsjahr: 1967

Erstmalige Wahl: Oktober 2017

Weitere Informationen

Biografie

Arnd Kaldowski (geboren 1967, deutscher Staatsangehöriger) war seit Oktober 2017 Chief Operating Officer und ist per 1. April 2018 CEO der Sonova Gruppe.

Zuvor war er für die Danaher Corporation in verschiedenen Führungsfunktionen seit 2008 tätig, von 2013 bis 2017 als Group Executive Diagnostics Platform und President Beckman Coulter Diagnostics. Arnd Kaldowski hat wichtige Initiativen in Bezug auf Umsatzwachstum, Innovation und Produktivität erfolgreich vorangetrieben. Er verfügt zudem über eine grosse Erfahrung und Erfolgsbilanz in den Bereichen M&A, Commercial Excellence und bei Produkteinführungen, die er im Laufe seiner Karriere bei Danaher, als Senior Vice President Point-of-Care Solutions bei Siemens Medical, als Investment Director bei Atila Ventures und als Manager bei der Boston Consulting Group sammeln konnte.

Arnd Kaldowski hat einen Master of Science in Physik an der Technischen Universität Darmstadt, Deutschland und einen MBA von INSEAD in Fontainebleau, Frankreich, erworben.

 

Externe Mandate

Gelistete Firmen:

  • n.v.

Andere Mandate:

  • Präsident der European Hearing Instrument Manufactures Association (EHIMA) (das Mandat wird auf Anweisung von Sonova als Teil seiner Rolle als CEO ausgeübt und ist daher nicht als zusätzliches externes Mandat zu betrachten)

 

Beteiligungen per 31.3.2024

  • Aktien1): 20'515
  • Performance Share Units: 11'152
  • Optionen: 227'399

1) Aktien sind dividendenberechtigt mit vollem Stimmrecht. Für weitere Details siehe auch Anhang 7.4 der Konzernjahresrechnung.

Birgit Conix, CFO
Chief Financial Officer (CFO)

Birgit Conix

Nationalität: Belgien

Geburtsjahr: 1965

Erstmalige Wahl: Juni 2021

Weitere Informationen

Biografie

Birgit Conix (geboren 1965, belgische Staatsangehörige) trat der Sonova Gruppe im Mai 2021 bei und übernahm Mitte Juni desselben Jahres die Position des CFO.

Sie war von 2018 bis 2021 Chief Financial Officer und Mitglied der Geschäftsleitung der TUI AG, einem weltweit führenden Unternehmen in der Touristikbranche. Vor ihrem Eintritt bei TUI AG war sie Chief Financial Officer beim belgischen Medien-, Kabelnetz- und Telekommunikationsunternehmen Telenet Group NV von 2013 bis 2018. Zuvor hatte sie verschiedene Führungspositionen im Bereich Finanzen, Strategie und Betriebsmanagement für die Geschäftsfelder Medizinaltechnik und Pharma bei Johnson&Johnson inne. Ausserdem war sie im Finanzbereich bei Heineken, Tenneco und Reed Elsevier tätig. 

Birgit Conix hat einen MBA-Abschluss von der Booth School of Business, Universität Chicago, USA, sowie einen Master of Science in Betriebswirtschaftslehre von der Universität Tilburg in den Niederlanden.

 

Externe Mandate

Gelistete Firmen:

  • Mitglied Supervisory Board bei ASML Holding N.V.

Andere Mandate:

  • n.v.

 

Beteiligungen per 31.3.2024

  • Aktien1): 195
  • Performance Share Units: 2'388
  • Optionen: 9'873

1) Aktien sind dividendenberechtigt mit vollem Stimmrecht. Für weitere Details siehe auch Anhang 7.4 der Konzernjahresrechnung.

Ludger Althoff
GVP Operations

Ludger Althoff

Nationalität: Deutschland

Geburtsjahr: 1964

Erstmalige Wahl: April 2019

Weitere Informationen

Biografie

Ludger Althoff (geboren 1964, deutscher Staatsangehöriger) trat per 1. Januar 2019 als Vice President (VP) Operations in die Sonova Gruppe ein und übernahm per 1. April 2019 die Position des Group Vice President Operations. 

Zuvor war er von 2016 bis 2018 für ABB Power Grids als Senior VP Quality and Operations tätig, wo er die funktionale Verantwortung für sämtliche Werke und Konstruktionszentren der Sparte trug. Vor dieser Tätigkeit war er in verschiedenen betrieblichen Führungsrollen bei der Danaher Corporation von 2001 bis 2016  tätig, darunter als VP Global Operations der Dentalsparte von Danaher und als VP Global Operations von Leica Microsystems. Ludger Althoff verfügt über 25 Jahre internationale Führungserfahrung und vielfältiges Know-how im operativen Geschäft, in globaler Beschaffung und Logistik sowie im Bereich kontinuierlicher Prozessverbesserung.

Ludger Althoff hat seine Ausbildung an der Technikerschule Mönchengladbach und an der Europäischen Organisation für Qualität (EOQ) mit der Zertifizierung zum Qualitätsmanager und Qualitätsexperten abgerundet.

 

Externe Mandate

Gelistete Firmen:

  • n.v.

Andere Mandate:

  • Mitglied des Beirats von QuestW

 

Beteiligungen per 31.03.2024

  • Aktien1): 2'156
  • Performance Share Units: 3'482
  • Optionen: 26'048

1) Aktien sind dividendenberechtigt mit vollem Stimmrecht. Für weitere Details siehe auch Anhang 7.4 der Konzernjahresrechnung. 

Victoria E. Carr-Brendel
GVP Cochlear Implants

Victoria E. Carr-Brendel

Nationalität: USA

Geburtsjahr: 1964

Erstmalige Wahl: April 2019

Weitere Informationen

Biografie

Victoria Carr-Brendel (geb. 1964, US-Staatsangehörige) wurde am 1. April 2019 zur Group Vice President Cochlear Implants und President of Advanced Bionics ernannt.

Sie ist eine qualifizierte Führungskraft für Medizinprodukte mit langjähriger Erfahrung in verschiedenen Therapiebereichen, sowohl in 510K- als auch in PMA-Geräten. Sie begann ihre Karriere als Wissenschaftlerin in Forschung und Entwicklung und übernahm im Laufe ihrer Karriere immer grössere Geschäfts- und Führungsaufgaben. Bevor sie zu Sonova kam, arbeitete sie für JenaValve Technology Inc., einem globalen und innovativen Unternehmen für Transkatheterherzklappen, wo sie Mitte 2015 CEO wurde. Davor war sie von 2004 bis 2015 bei Boston Scientific in den Bereichen F&E, Projektmanagement, Franchise General Manager/General Manager für die Geschäftsbereiche Neurovaskuläre, Elektrophysiologie und Periphere Interventionen sowie für die Übernahme durch Bayer tätig.

Victoria Carr-Brendel promovierte in Mikrobiologie und Immunologie an der University of Illinois in Chicago.

Wie im Aktionärsbrief weiter beschrieben, wird Alistair Simpson ab Juli 2024 die Nachfolge von Victoria Carr-Brendel als Group Vice President Cochlear Implants antreten.

 

Externe Mandate

Gelistete Firmen:

  • VR-Mitglied von Vicarious Surgical Inc.

Andere Mandate:

  • Mitglied bei MDMA (Medical Device Manufacturers Association)

 

Beteiligungen per 31.03.2024:
  • Aktien1): 1'057
  • Performance Share Units: 2'394
  • Optionen3): 20'837

1)Aktien sind dividendenberechtigt mit vollem Stimmrecht.

3) Anstelle von Optionen wurden SARs gewährt (SARs gewähren das Recht, an der Wertsteigerung der Sonova-Aktien ohne Ausgabe von Aktien zu partizipieren). Für weitere Details siehe auch Anhang 7.4 der Konzernjahresrechnung.

Oliver Lux MB GVP Adiological Care Headshot
GVP Audiological Care

Oliver Lux

Nationalität: Österreich

Geburtsjahr: 1976

Erstmalige Wahl: Juni 2024

Weitere Informationen

Biografie

 

Oliver Lux (geboren 1976, österreichischer Staatsangehöriger) trat der Sonova Gruppe 2010 bei und hatte verschiedene Führungspositionen im Geschäftsbereich Audiological Care inne, bevor er im Juni 2024 zum Group Vice President Audiological Care ernannt wurde.

Olivers langjährige Erfahrung im Geschäftsbereich Audiological Care umfasst Positionen als Managing Director in verschiedenen Märkten, darunter Österreich, Ungarn, die USA und zuletzt Deutschland. Er hatte auch globale Funktionen inne, z.B. verantwortete er als Vice President die Funktionen Strategy & Transformation sowie Commercial Excellence. Er hat dazu beigetragen, die globale Präsenz des Audiological-Care-Geschäftes strategisch auszubauen und war verantwortlich für die Bereiche Business Development und M&A zur Erweiterung der Vertriebsstrukturen und zur Integration neuer Geschäfte. Er war an der globalen Einführung des «World of Hearing»-Konzeptes beteiligt und verantwortete unter anderem auch neue Märkte (z.B. Brasilien, China und Japan).

Bevor Oliver Lux zu Sonova kam, war er Principal bei Arthur D. Little und konzentrierte sich auf Strategie- und M&A-Beratungsmandate in Zentraleuropa-Ost (CEE) sowie Europa, dem Mittleren Osten und Afrika (EMEA).

Oliver verfügt über einen Master-Abschluss in Economics and Trade von der Wirtschaftsuniversität Wien in Österreich und ein Executive Diploma in Financial Strategy von der Oxford University, Saïd Business School, in Grossbritannien.

Lilia Beck MB GVP Consumer Hearing Headshot
GVP Consumer Hearing

Lilika Beck

Nationalität: Australien

Geburtsjahr: 1979

Erstmalige Wahl: Juni 2024

Weitere Informationen

Biografie

Lilika Beck (geboren 1979, australische Staatsangehörige) hatte verschiedene Führungspositionen in den Geschäftsbereichen Hörgeräte und Audiological Care inne bevor sie im Juni 2024 zur Group Vice President Consumer Hearing ernannt wurde.  

Lilikas Erfahrung im Geschäftsbereich Hörgeräte umfasst die globale Leitung der Marke Unitron als Vice President Global Marketing sowie die Position als Unitron Country Director für Australien. Von 2019 bis 2024 war sie Managing Director von Connect Hearing Canada im Geschäftsbereich Audiological Care. Unter ihrer Leitung entwickelte sich Connect Hearing zu einer führenden Marke mit grosser Kundenzufriedenheit und hohem Engagement der Mitarbeitenden. Lilika hat eine starke Erfolgsbilanz von wirkungsvollen Produkteinführungen, sie hat das Netzwerk an Fachgeschäften durch Fusionen und Übernahmen schnell erweitert und ein firmeneigenes Abonnementmodell für Hörgeräte eingeführt. 

Lilika verfügt über einen Master of International Business von der Macquarie University, Australien.

Katya Kruglova
GVP Human Resources & Communications

Katya Kruglova

Nationalität: Grossbritannien

Geburtsjahr: 1971

Erstmalige Wahl: Mai 2023

Weitere Informationen

Biografie

Katya Kruglova (geboren 1971, britische Staatsangehörige) trat im März 2023 der Sonova Gruppe bei und wurde im Mai 2023 zur Group Vice President Human Resources & Communications ernannt. 

Katya verfügt über mehr als 25 Jahre internationale Erfahrung in grossen Organisationen und verschiedenen Branchen, darunter Medizinprodukte, Biowissenschaften und Finanzdienstleistungen. Zuletzt war Katya bei GE Healthcare tätig, einem globalen Medizintechnikunternehmen, wo sie als VP Human Resources ein globales HR-Team in mehr als 30 Ländern leitete. Sie trug dabei massgeblich zur Ausgliederung von GE Healthcare in ein börsennotiertes Unternehmen bei. Davor hatte Katya HR-Rollen mit zunehmender Verantwortung in verschiedenen Teilen des General Electric-Konzerns inne, darunter GE Healthcare Life Sciences und GE Capital. 

Katya hat einen Master in englischer/spanischer Linguistik und Psychologie von der Staatlich Linguistischen Universität in Moskau, Russland. 

 

Externe Mandate

Gelistete Firmen:

  • n.v.

Andere Mandate:

  • n.v.

 

Beteiligungen per 31.03.2024

  • Aktien1): 88
  • Performance Share Units: 1'822
  • Optionen: 7'641

1) Aktien sind dividendenberechtigt mit vollem Stimmrecht. Für weitere Details siehe auch Anhang 7.4 der Konzernjahresrechnung.

Robert (Rob) Woolley
GVP Hearing Instruments

Robert Woolley

Nationalität: USA

Geburtsjahr: 1976

Erstmalige Wahl: April 2022

Weitere Informationen

Biografie

Robert (Rob) Woolley (geboren 1975, amerikanischer Staatsangehöriger) trat im Januar 2022 der Sonova Gruppe bei und wurde im April 2022 zum Group Vice President Hearing Instruments ernannt.

Zuvor war er von September 2019 bis Dezember 2020 als Executive Vice President für Nordamerika und wurde im Januar 2021 als Executive Vice President für Westeuropa Mitglied der Geschäftsleitung bei der Straumann Group, einem weltweit führenden Anbieter von Lösungen für die ästhetische Zahnmedizin. Vor seiner Tätigkeit bei der Straumann arbeitete Robert Woolley für Stryker als Global Vice President und General Manager von Stryker ENT. Er verfügt über eine langjährige Erfahrung in Führungspositionen in der Medizintechnik- und Gesundheitsbranche – sowohl in den USA als auch in der Schweiz – unter anderem bei Stryker, Trivascular und Medtronic. Rob Woolley bringt weitreichende Kenntnisse aus Positionen mit zunehmender Verantwortung in den Bereichen Management, Vertrieb und Marketing, Produktportfolio-Management und Geschäftsentwicklung mit. 

Robert Woolley hat eine Ausbildung als Ingenieur absolviert und verfügt über einen BSc in Maschinenbau von der Brigham Young University sowie einen MBA von der Harvard Business School. 

 

Externe Mandate

Gelistete Firmen:

  • n.v.

Andere Mandate:

  • n.v.

 

Beteiligungen per 31.03.2024

  • Performance Share Units: 2'392
  • Restricted Share Units: 1'013
  • Optionen: 15'989