Direkt zum Inhalt

Lehrpersonen

Als Lehrperson gehören Sie für die Jugendlichen zu den wichtigsten Bezugspersonen bei der Berufswahl.

Die Berufswahlvorbereitung ist an der Oberstufe eine zentrale, längerfristige und wichtige Unterrichtseinheit. Als Lehrperson unterstützen, beraten und motivieren Sie die Jugendlichen bei der Berufswahlvorbereitung.

Als sinnvolle Ergänzung zum Schulunterricht ermöglicht Sonova am Standort Stäfa Schülerinnen und Schülern einen Einblick in den Berufsalltag. Durch verschiedene Berufswahlaktivitäten gelangen Jugendliche der Oberstufe schon früh in den Kontakt mit der Arbeitswelt.

presentation

Infoveranstaltungen

Schülerinnen und Schüler erhalten an unseren Infoveranstaltungen ein umfassendes Bild der Ausbildungsmöglichkeiten bei Sonova. Lernende stellen den Berufsalltag vor und beantworten Fragen. Lernende können dadurch, dass sie selbst den Weg der Lehre bei Sonova gewählt haben und sich noch mittendrin befinden, auf eine glaubhafte und vor allem zielgruppenadäquate Weise über ihre Erfahrungen und Eindrücke berichten.

Hier finden Sie Informationen zu unseren Infoveranstaltungen

Berufsinformationen

Als Ergänzung zu den grossen Berufsmessen führen wir regelmässig Berufsinfoveranstaltungen durch.  Schülerinnen und Schüler erhalten aus erster Hand Informationen zu den Lehrberufen bei Sonova. Organisation und Koordination erfolgen über die regionalen Berufs- und Laufbahnberatungen oder den Gewerbeverein Stäfa.

Hier finden Sie weitere Informationen: biz Meilen, biz See-Gaster, Gewerbeverein Stäfa

HSRlab – Das Schülerlabor

Das Schülerlabor HSRlab auf dem Campus der HSR ermöglicht Jugendlichen der Oberstufe in einer eintägigen Live-Simulation eine eigene Firma zu betreiben. Hier können interessierte Schulklassen für einen Tag den Klassenraum gegen einen Arbeitsplatz im Unternehmen eintauschen. Aus Schülerinnen und Schülern werden Designer, Forscher, Techniker, Projektleiter (Kommunikation) oder Finanzexperten. In enger Zusammenarbeit lernen die fünf Teams fünf Berufe kennen und lösen deren Aufgaben, so dass am Ende des Tages erfolgreich ein markttaugliches Serienbauteil aus der Spritzgussmaschine fällt.

Das HSRlab gibt Einblick in verschiedene technische und andere Berufe und zeigt jungen Menschen, wie interessant und herausfordernd die Arbeit in einem produzierenden Unternehmen sein kann. Die HSR möchte zusätzlich die Schülerinnen und Schüler für Naturwissenschaft und Technik begeistern durch Diskussion, Erlebnisse und Spass. Die Schülerlabor-Teilnehmer erleben 1:1 die Aufgaben in einem Produktionsbetrieb und nehmen wichtige Erfahrungen und Eindrücke für ihre spätere Berufswahl mit.

Die Teilnahme am HSRlab ist für die Schulklassen kostenlos. Die Finanzierung wird durch ein Industrieunternehmen übernommen, worum sich HSRlab kümmert. Sonova übernimmt jedes Jahr das Sponsoring einer Klasse aus der Region Stäfa.

Hier finden Sie weitere Informationen zu HSRlab

explore-it

Spielend entdecken, wie Technik funktioniert.

Mädchen und Knaben entwickeln, erforschen und erfinden mit eigens dafür entwickelten Lernmaterialboxen funktionierende Objekte.

Schulklassen erhalten auf Wunsch ihrer Lehrperson verschiedene explore-it-Materialboxen in ihre Schule zugestellt. Die Kinder öffnen die Boxen, entdecken Bausätze und eine Anleitung. Sie studieren und probieren gemeinsam aus, denken nach und bauen besser. So erhalten sie ein Gefühl für Kraft und Wirkung, für Statik und Dynamik – spielerisch, forschend und vor allem: selber. Technik und Naturwissenschaften erlebbar und Erfolgserlebnisse möglich machen, im Kleinen verstehen, was im Grossen genauso gilt – das ist das zentrale Anliegen dieses Projekts.

explore-it richtet sich insbesondere an Kinder und Jugendliche der 5. und 6. Klasse der Primarstufe. Ergänzend werden in Schulen oder in Unternehmen Lehrerweiterbildungen angeboten.

Sonova unterstützt den gemeinnützigen Verein und die Stiftung «explore-it» mit CHF 20’000.- (entspricht 500 Materialsets). Die durch Sonova subventionierten Materialboxen werden im Kanton Zürich angeboten.

Hier finden Sie weitere Informationen zu explore-it