Direkt zum Inhalt

Hear the World Stiftung

34 Millionen Kinder sind weltweit von einem mittleren bis starken Hörverlust betroffen – 60 Prozent aller Hörverluste wären durch Prävention vermeidbar. 80 Prozent dieser Kinder leben in Ländern mit niedrigem bis mittlerem Einkommen und haben oft keinen Zugang zu einer hörmedizinischen Versorgung. Die Folgen sind besonders für Kinder mit unversorgtem Hörverlust gravierend: Nicht zu hören bedeutet für sie, dass sie in Isolation leben, nicht sprechen lernen können, Schwierigkeiten in der Schule und damit auch stark eingeschränkte Berufschancen haben.

Soziale Verantwortung – Ein zentrales Anliegen der Sonova Gruppe

Vor diesem Hintergrund gründete Sonova im Jahr 2006 die gemeinnützige Hear the World Foundation. Ihr Ziel ist es, eine Welt zu schaffen, in der jeder Mensch die Chance auf gutes Hören hat. Als ein führender Anbieter von Hörsystemen sieht sich Sonova in der sozialen Verantwortung, bedürftige Menschen und insbesondere Kinder mit Hörverlust zu unterstützen und sich in der Prävention zu engagieren.

Die Vision von Hear the World ist eine Welt, in der

  • jeder Mensch die Chance auf gutes Hören hat,
  • das Gehör geschätzt und geschützt wird,
  • es kein Tabu ist, ein Hörgerät zu tragen
  • und Menschen mit Hörminderung Chancengleichheit erfahren.

Neben einer langfristig angelegten Aufklärungskampagne, die sich an die breite Öffentlichkeit sowie an Experten und Meinungsführer im Gesundheitswesen richtet, ist die Stiftungsarbeit das zentrale Element des Engagements. Die Hear the World Foundation setzt sich weltweit für Chancengleichheit und erhöhte Lebensqualität von Menschen mit Hörverlust ein. Dafür engagiert sich die Stiftung mit finanziellen Mitteln und stellt Hörgeräte zur Verfügung. Neben der finanziellen und technologischen Projektunterstützung bilden Mitarbeiter der Sonova Gruppe mit ihrem Einsatz und Know-how die dritte Säule der Stiftungsarbeit. Besonders werden Projekte gefördert, die Kinder mit Hörverlust unterstützen, um ihnen eine altersgerechte Entwicklung zu ermöglichen.So haben sie bessere Chancen auf ein Leben ohne Einschränkungen. 

 

Weitere Informationen über die Hear the World Foundation und das Engagement von Sonova finden Sie unter www.hear-the-world.com.

Und folgen Sie der Hear the World Foundation auf ihren Social Media-Kanälen: