Direkt zum Inhalt

Unseren Planeten schützen

Wir fördern den Übergang zu einer ressourceneffizienten und kohlenstoffarmen Zukunft unserer Betriebe während des gesamten Lebenszyklus unserer Produkte und Dienstleistungen.

Unseren Planeten schützen

Unsere ESG-Verpflichtungen

Wir reduzieren die Treibhausgasemissionen im Verhältnis zum Umsatz bis 2022 um 50 % im Vergleich zu 2017.1

Wir erreichen eine CO2-neutrale Geschäftstätigkeit bis Ende 2021.

Wir bewerten die potenziellen Auswirkungen des Klimawandels auf Sonova und definieren Massnahmen zur Verbesserung unserer Klimaresilienz bis 2021.

Wir reduzieren den Verpackungsabfall bis 2023 um 20 % im Vergleich zu 2020.

1Scope 1&2 + flugreisebedingte Scope-3-Emissionen

Initiativen und Programme

Sonova verpflichtet sich ausdrücklich, umweltfreundliche Praktiken über den gesamten Lebenszyklus ihrer Produkte und alle ihre Geschäftstätigkeiten hinweg zu fördern und zu verfolgen. Wir setzen Prioritäten und stellen die notwendigen Ressourcen bereit, um unsere Umweltauswirkungen durch ein verantwortungsvolles, effizientes Management unserer Gebäude und Infrastruktur, Prozesse, Produkte und Dienstleistungen zu reduzieren. Unsere Umweltrichtlinie unterstützt das Engagement von Sonova für umweltfreundliches Verhalten und beschreibt die Organisation und die Verantwortlichkeiten des Umweltmanagements des Unternehmens.

 

Umweltziele

Sonovas erweiterte ESG-Strategie, IntACT, setzt ehrgeizige Ziele, die unser festes Engagement für die Bekämpfung des Klimawandels und die Erreichung ökologischer Nachhaltigkeit demonstrieren. Durch Energieeinsparungen und die Umstellung auf erneuerbare Energien werden wir unsere langfristigen CO2-Reduktionsziele mit dem Ziel der Science Based Targets Initiative (SBTi) in Einklang bringen, die globale Erwärmung unter 1,5°C zu halten.

Das Umweltprogramm von Sonova setzt klar definierte Ziele. Wir überwachen und optimieren kontinuierlich die Umweltziele und -leistungen in der gesamten Gruppe. Weitere Informationen zu den wichtigsten Umweltzielen, dem aktuellen Fortschritt und den damit verbundenen UN Zielen für nachhaltige Entwicklung (SDGs) finden Sie im entsprechenden Abschnitt unseres Corporate Responsibility Berichts.