Medien - Sonova News Room

Sonova Filme gewinnen in Cannes zum dritten Mal in Folge

Stäfa (Schweiz), 28. September 2018 – Sonova Holding AG, weltweit führender Anbieter von Hörlösungen, gehört auch dieses Jahr wieder bei den Cannes Corporate Media & TV Awards zu den Preisträgern: Das bewegende Filmporträt „Leben ohne Einschränkungen – Die Geschichte von Jason Brügger“ wurde in den Kategorien Imagefilme mit Gold sowie Messe- und Eventfilme, Conference Openers mit Silber ausgezeichnet. Anhand der Geschichte des Schweizer Luftakrobaten Jason Brügger zeigt der Film eindrücklich, wie Sonova mit Hilfe innovativer Hörlösungen Menschen ein Leben ohne Einschränkungen ermöglicht.

Mit dem emotionalen Filmporträt „Leben ohne Einschränkungen – Die Geschichte von Jason Brügger“ setzt die Sonova Gruppe ihr erfolgreiches Storytelling-Konzept fort, das in den vergangenen Jahren bereits mehrfach international ausgezeichnet wurde. Nach den preisgekrönten Filmen über den deutschen Nachwuchsfussballer Simon Ollert (mehr) und die chinesische Tänzerin Tianjiao Zhang (mehr) erzählt jetzt der Schweizer Luftakrobat Jason Brügger seine Geschichte. Gezeigt werden in den von Sonova produzierten Filmen ausschliesslich authentische emotionale Porträts, die den Zuschauer in die Welt der Protagonisten mitnehmen. Deswegen hat die Atmosphäre am Set den Charakter eines Dokumentarfilm-Drehs, dessen Ziel es ist, Ausschnitte aus der Wirklichkeit einzufangen.

 

Film ab!

 

Jason Brügger träumte schon als kleiner Junge davon, Zirkusartist zu werden. Nach einer schweren Erkrankung des Innenohres drohte seine Karriere als Luftakrobat zu scheitern. Die Hörgeräte der Sonova Marke Phonak haben ihn dabei unterstützt, seinen Traum doch noch zu verwirklichen. „Ich vergesse nie den Augenblick, in dem ich zum ersten Mal die Hörgeräte getragen habe: Da ist für mich wieder eine Welt aufgegangen und ich wurde wieder ein Teil von ihr. Dieser Film erzählt meine Geschichte. Ich möchte damit anderen Menschen zeigen, dass es immer einen Weg gibt, seine Ziele zu erreichen“, unterstreicht Jason.

 

Aus den Filmprojekten hat sich eine weiterführende langfristige Zusammenarbeit mit der Sonova Gruppe etabliert, die darauf ausgerichtet ist, Menschen mit Hörminderung Mut zu machen. Jason Brügger, Tianjiao Zhang und Simon Ollert engagieren sich weltweit für Sonova als Markenbotschafter – zum Beispiel im Rahmen internationaler Hilfsprojekte der Hear the World Foundation, einer Initiative der Sonova Gruppe.

 

„Wir freuen uns mit Jason Brügger sehr über die erneuten Auszeichnungen in Cannes. Sie bestätigen, dass wir mit unserer Kommunikationsstrategie weltweit zu den Besten gehören. Die prämierten Filmporträts illustrieren beispielhaft, wie die Sonova Gruppe ihre Vision verwirklicht, Menschen mit Hilfe innovativer Hörlösungen ein Leben ohne Einschränkungen zu ermöglichen“, erklärt Arnd Kaldowski, CEO von Sonova.

 

Über die Cannes Corporate Media & TV Awards

Die Cannes Corporate Media & TV Awards prämieren jedes Jahr die weltbesten Wirtschaftsfilme, Online Medien und TV-Dokumentationen in einem der bedeutendsten Filmzentren der Welt: Cannes. Es ist das einzige Festival für Wirtschaftsfilme in Cannes, der legendären Stadt der Spiel- und Werbefilme. Der Sitz der Cannes Corporate Media & TV Awards befindet sich in Wien, Österreich. Gegründet wurde das Festival 2010 von Filmservice International. Von Beginn an konnte sich das Festival über ein konstantes Wachstum erfreuen und sich mittlerweile an der weltweiten Spitze der Festivals für Wirtschaftsfilme positionieren.

 

– Ende –