Sonova Jobs - Ein einziges Geräusch kann Leben verändern

Beruf & Leben

Bei Sonova fördern wir ein Umfeld, in dem Arbeit mehr ist als nur ein Job. Wir glauben, dass zwei Faktoren einen gelungenen Arbeitsalltag bestimmen: Erfolg und Freude an jedem Tag. Anders gesagt, wir erledigen Dinge nicht bloss, sondern wir haben auch Spass dabei.

Dieser Anspruch wird bei Sonova verwirklicht, indem unsere Mitarbeitende viel Freiheit erhalten, um Arbeit, individuellen Lebensstil und Privatleben miteinander in Einklang zu bringen. Wir bieten ein breites Leistungsspektrum für Arbeitnehmer, das von Land zu Land unterschiedlich ist. Unser Angebotsportfolio für unsere Mitarbeitenden in der Unternehmenszentrale von Sonova in Stäfa umfasst folgende Bereiche:

Gesundheit

Das körperliche und seelische Wohl unserer Mitarbeitenden liegt uns sehr am Herzen. Gesund und aktiv, leistungsfähig und motiviert, am Puls des Lebens: Das ist der Inhalt unseres Health-Programms. Darin sind aktuelle Informationen, Angebote und Dienstleistungen zum Thema Gesundheit zusammengefasst.

Bestehende Angebote

  • In den Wintermonaten an jedem Tag gratis Äpfel, im Sommer jeweils am Montag
  • Umfangreiches Frühstücks- und Salatbuffet mit täglich frischen Zutaten
  • Gesundheits-, Kalorien- und Saftwochen
  • Initiative für Trinkwasser und Abfallvermeidung

Betriebssanität

  • Im Herbst vorbeugende Grippeimpfung

Sport

  • PowerYoga, Pilates, eigene Sauna und Pool
  • Sportgruppen und grosse neue Sportlergarderoben mit Duschtüchern zum Ausleihen
  • Massagen zu reduzierten Preisen
  • Verschiedene Sport-Anlässe wie Skiwochenenden, Velotouren, „bike to work“, Squash-Nights, Sola-Staffellauf und Golfturnier

 

Überobligatorische Sozialleistungen 

  • Unfallversicherung: Sonova übernimmt die Prämien der Nichtberufsunfallversicherung für jeden einzelnen Mitarbeitenden. Bei einem Spitalaufenthalt infolge Unfall sind unsere Mitarbeitenden in Ergänzung zum Unfallversicherungsgesetz weltweit für die Heilungskosten in der privaten Abteilung versichert.
  • Lohnfortzahlung bei Krankheit oder Unfall: Bei unverschuldeter Krankheit oder Unfall sowie bei Gesundheitsstörungen infolge Schwangerschaft besteht Anspruch auf 100% des vereinbarten Bruttosalärs während längstens 730 Tagen.
  • Lohnfortzahlung bei Mutterschaft: Mitarbeiterinnen, welche Anspruch auf eine Mutterschaftsentschädigung nach Gesetz haben, erhalten für die Dauer des gesetzlichen Mutterschaftsurlaubs von 14 Wochen 100% des vereinbarten Brutto-Salärs, das sie vor der Geburt erhalten haben.
  • Pensionskasse: Freie Wahl innerhalb drei verschiedener Sparbeitragskalen möglich. Die Prämien für die Risikoversicherung (Tod/Invalidität) werden von Sonova getragen.
  • Krankentaggeld: Nach vollendetem vierten Anstellungsjahr bezahlt Sonova die Hälfte der Arbeitnehmer-Prämie. Nach vollendetem neunten Anstellungsjahr übernimmt Sonova die ganze Arbeitnehmer-Prämie.
  • Krankenkasse: Unsere Kollektivverträge bieten Sonova Mitarbeitenden die Möglichkeit, attraktive Konditionen und vereinfachte Aufnahmebedingungen im Bereich der Kranken-Zusatzversicherung zu erhalten.

Arbeitgeberkrippe

Seit November 2010 können Kinder von Mitarbeitenden in unsere Kinderkrippe Gwunderfitz aufgenommen werden. Auch andere Unternehmen oder Familien können von diesem Angebot profitieren. Geleitet wird die Krippe vom Verein Arbeitgeberkrippen.

Gwunderfitz befindet sich in einem grosszügig gestalteten Neubau an der Laubisrütistrasse 42, angrenzend an Sonovas Hauptsitz in Stäfa. Die Krippe hat einen eigenen Spielplatz und bietet viele Möglichkeiten für Spaziergänge und Entdeckungstouren in der Umgebung. Weitere Informationen zur Kinderkrippe

 

Catering

Unser firmeneigenes Personalrestaurant Bistromax bietet vielfältige Menus und Buffets zu günstigen Preisen. Hier setzen wir auf hochwertige Zutaten: Wo möglich nutzen wir Bio-Produkte von lokalen Lieferanten. Unsere Küche wurde mit dem Gütesiegel der Schweizer Gastronomie ausgezeichnet. Mit seiner internen Cafeteria ist das Bistromax der zentrale Treffpunkt für unsere Mitarbeitenden im Sonova Hauptsitz. Jeder kann hier eine angenehme Zeit mit gratis Kaffee oder Tee verbringen.

 

Mobilitätskonzept

Das Mobilitätskonzept von Sonova unterstützt die Nutzung von umweltfreundlichen Transportangeboten als Alternative zum motorisierten Individualverkehr.

Deshalb fördert Sonova die Nutzung von öffentlichen Verkehrsmittel, um der gesellschaftlichen Verpflichtung als umweltbewusstes Unternehmen gerecht zu werden.

Das Konzept umfasst für Mitarbeitende den Bonus-Pass des Zürcher Verkehrsverbundes (ZVV). Mit diesem Vorgehen verfolgen wir eine nachhaltige Mobilitätspolitik und fördern die Nutzung von umweltfreundlichen Transportmöglichkeiten. Auf diesem Weg hoffen wir, alle Mitarbeitenden zu motivieren, mehr öffentliche Verkehrsmittel für den Arbeitsweg zu nutzen.

Unser Ziel ist es, dass mehr als die Hälfte aller Mitarbeitenden für ihren Weg zur Arbeit auf öffentliche Verkehrsmittel umsteigen.