Medien - Sonova News Room

Sonova ernennt neuen GVP Corporate HRM

Stäfa (Schweiz), 20. September, 2017 – Sonova Holding AG, der weltweit führende Anbieter von Hörlösungen, gibt heute die Ernennung von Claudio Bartesaghi, aktuell Leiter Corporate Human Resources Management (HRM) Nordamerika, zum Group Vice President Corporate HRM und Mitglied der Sonova Geschäftsleitung per 1. Oktober 2017 bekannt. Er wird Nachfolger von Sarah Kreienbühl, die wie bereits angekündigt das Unternehmen verlassen wird, um eine neue berufliche Herausforderung ausserhalb der Industrie anzunehmen.

Claudio Bartesaghi (geboren 1973, Schweizer Staatsangehöriger) verfügt über internationale Erfahrung, die er in seiner derzeitigen Position als Leiter HRM Sonova Nordamerika in den USA, und in seiner vorangehenden Rolle als Leiter HRM Sonova APAC am Standort Singapur, gesammelt hat. Zuvor war er in verschiedenen Positionen am Sonova Hauptsitz in der Schweiz tätig, wo er sich ein umfassendes Wissen über die global integrierten HRM Systeme und Prozesse sowie die starke Basis der Fachkräfteförderung innerhalb der Gruppe aneignete. Claudio Bartesaghi verfügt über einen Bachelor of Science von der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften und einen Master of Advanced Studies in HRM von der Fachhochschule Nordwestschweiz.

 

«Mit Claudio Bartesaghi haben wir einen sehr qualifizierten internen Kandidaten für diese wichtige Rolle gefunden», sagt Lukas Braunschweiler, CEO von Sonova. «Aufbauend auf seinem starken Leistungsausweis und seiner internationalen Erfahrung innerhalb der Sonova Gruppe wird er unsere umfassenden globalen HRM-Programme mit klaren Zielsetzungen weiter vorantreiben und damit die Kontinuität unseres erfolgreichen Ansatzes gewährleisten. Seine Ernennung ist ein weiterer Beleg für unseren Schwerpunkt auf der Entwicklung von Fach- und Führungskräften sowie der Förderung von Karrieremöglichkeiten innerhalb unserer stark wachsenden Gruppe.»

 

– Ende –