Direkt zum Inhalt

26/05/2020 | 17:45 CEST | Financial results

Sonova begibt Anleihe über CHF 500 Mio. in zwei Tranchen

Stäfa (Schweiz), 26. Mai 2020 – Sonova Holding AG gibt heute die erfolgreiche Platzierung einer Schweizer-Franken-Anleihe in der Höhe von CHF 500 Mio. in zwei Tranchen bekannt. Das Zahlungsdatum für beide Tranchen ist der 26. June 2020. Die Emission erfolgte unter der Federführung der Credit Suisse, UBS und der Zürcher Kantonalbank. Die Anleihen werden an der SIX Swiss Exchange kotiert. Die Anleihe ersetzt eine bestehende Brückenfinanzierung von CHF 300 Mio. und verbessert das Fälligkeitsprofil der Finanzverbindlichkeiten von Sonova.

Die Anleihe umfasst folgende zwei Tranchen:

 

  • Eine CHF 200 Mio. Anleihe 2020-2025 mit einem fixen Zinssatz von 0,50% per annum. Die Anleihe wird zu 100,402% begeben. Die Rückzahlung erfolgt am 6. Oktober 2025.
  • Eine CHF 300 Mio. Anleihe 2020-2028 mit einem fixen Zinssatz von 0,75% per annum. Die Anleihe wird zu 100,084% begeben. Die Rückzahlung erfolgt am 6. Oktober 2028.

 

 

Haftungsausschluss

 

Diese Medienmitteilung dient lediglich der Information und stellt weder eine Offerte noch eine Einladung zur Offertstellung noch eine Einladung zum Erwerb von Anleihen dar.

 

THE BONDS MAY NOT BE OFFERED OR SOLD IN THE UNITED STATES OR ANY OTHER JURISDICTION IN WHICH OFFERS OR SALES WOULD BE PROHIBITED BY LAW.

 

– Ende –