Unser Nachhaltigkeitsansatz

Sonova strebt danach, nachhaltigen Wert für alle unsere Anspruchsgruppen zu schaffen: wir bieten unseren Kunden bestmögliche Lösungen durch kontinuierliche Innovation. Wir schaffen Zugang zu audiologischer Versorgung für Millionen Menschen mit Hörverlust, investieren in die Entwicklung unserer Beschäftigten und Partner und wenden bei all unseren Geschäftstätigkeiten umweltfreundliche Praktiken an.  MEHR ERFAHREN

“Sonova’s Geschäftsziele sind mit unseren gesellschaftlichen Zielen abgestimmt; wir schaffen Wert, indem wir Menschen helfen, die Welt zu hören, und übernehmen gleichzeitig Verantwortung für unser Handeln gegenüber unseren Anspruchsgruppen.”

Arnd Kaldowski, CEO
CEO Arnd Kaldowski

Berichterstattung

Corporate Responsibility Report

Wir sind überzeugt, dass eine transparente Berichterstattung über unsere Nachhaltigkeitsziele und -leistungen zentral ist, um Vertrauen mit unseren Anspruchsgruppen aufzubauen und zu stärken.

Our global impact – key highlights 2018/19 DE
  • 84%

    der Mitarbeitenden geben an, sich durch ihre Arbeit bei Sonova engagiert zu fühlen

  • 81

    neue Patentanmeldungen innerhalb der gesamten Sonova Gruppe

  • 11.7%

    Reduktion der CO2-Emissionen im Verhältnis zum Umsatz

  • 3120 Stunden

    Mitarbeiter-Freiwilligenarbeit für die Hear the World Stiftung

Hear the World Stiftung

Im Jahr 2006 von Sonova gegründet, engagiert sich die Hear the World Foundation weltweit für bedürftige Menschen und insbesondere Kinder mit Hörverlust und ist in der Prävention von Hörverlust tätig. Seit ihrer Gründung unterstützte die gemeinnützige Schweizer Stiftung bereits über 90 Hilfsprojekte mit finanziellen Mitteln, Hörtechnologie und Expertise im Gesamtwert von über 16 Millionen CHF.

Vietnam Cochlear implant recipient Hear the world foundation
CSR Logos

Externe Anerkennung

Unsere Leistungen im Bereich Nachhaltigkeit wurden in wichtigen Ratings wie Dow Jones Sustainability Indizes (DJSI) oder FTSE4Good Indizes anerkannt.