Direkt zum Inhalt

07/05/2024 | 07:00 CEST | Company announcement

Medienmitteilung

Sonova kündigt Nachfolge für Geschäftsleitung an

Stäfa (Schweiz), 7. Mai, 2024 – Sonova Holding AG, ein führender Anbieter von Hörlösungen, gibt heute bevorstehende Ernennungen in die Geschäftsleitung bekannt. Lilika Beck, aktuell Managing Director Connect Hearing Kanada im Geschäftsbereich Audiological Care, wird die Nachfolge von Martin Grieder als GVP Consumer Hearing antreten, nachdem dieser bei einem tragischen Unfall Anfang April 2024 verstorben war. Oliver Lux, derzeit Managing Director Audiological Care Deutschland, wird zum GVP Audiological Care ernannt und folgt auf Christophe Fond, der den Geschäftsbereich sieben Jahren lang erfolgreich geführt hat und eine neue Aufgabe ausserhalb der Hörindustrie übernehmen wird. Alistair Simpson wird als GVP Cochlear Implants neu zum Unternehmen stossen. Er übernimmt von Victoria Carr-Brendel, die sich aus persönlichen Gründen entschieden hat, sich aus exekutiven Führungsaufgaben zurückzuziehen, nachdem sie das Cochlea-Implantate-Geschäft seit 2019 erfolgreich geführt hat.

Arnd Kaldowski, CEO von Sonova, sagt: «Martin, Christophe und Vicky haben während ihrer Amtszeit massgeblich zum Gesamterfolg von Sonova beigetragen. Sie haben ihre Geschäftsbereiche deutlich vorangebracht und mit Leidenschaft geführt, mit dem erklärten Ziel, profitabel zu wachsen. Sie haben starke Teams aufgebaut und eine gute Grundlage für ihre Nachfolger und Sonova geschaffen. Ich bin sehr dankbar für ihr Engagement und ihren langjährigen, wertvollen Beitrag für unser Unternehmen.” 

Für die Nachfolge in den Geschäftsbereichen Consumer Hearing und Audiological Care nutzt Sonova mit den Beförderungen von Lilika Beck und Oliver Lux den starken eigenen Talentpool. Lilika und Oliver haben über Jahre starke Resultate für Sonova erzielt und verfügen über ein ausgewiesenes kommerzielles Know-how, umfangreiche Kenntnisse der Kundenbedürfnisse und ein gutes Verständnis für die Optimierung von Betriebsabläufen. Darüber hinaus haben sie ihre Führungsqualitäten in unterschiedlichen leitenden Funktionen in verschiedenen Regionen und Geschäftsbereichen von Sonova unter Beweis gestellt. Ihre Ernennungen treten im Juni in Kraft.  

Alistair Simpson verfügt über umfangreiche Führungserfahrung und hatte als General Manager die volle finanzielle Verantwortung für seine Zuständigkeitsbereiche, einschliesslich Marketing, Vertrieb sowie Forschung & Entwicklung. Er verfügt über langjährige Erfahrung mit hochregulierten Medizinprodukten und hatte verschiedene Führungspositionen unter anderem bei Johnson & Johnson, Danaher und LivaNova inne. Alistair wird nach einer dedizierten Einarbeitungszeit per 1. Juli 2024 die Funktion GVP Cochlear Implants übernehmen und am Hauptsitz von Advanced Bionics in Valencia (Kalifornien, USA) arbeiten.  

Arnd kommentiert: “Wir freuen uns, dass wir diese drei erfahrenen Führungskräfte für unsere Geschäftsleitung gewinnen konnten. Mit ihrer Hilfe werden wir unsere Strategie in den drei Geschäftsbereichen weiterhin erfolgreich umsetzen können, mit dem Ziel, profitables Wachstum durch Innovation und erweitertem Zugang zum Kunden voranzutreiben. Ich möchte Lilika, Oliver und Alistair zu ihren Ernennungen gratulieren und freue mich, eng mit ihnen zusammen zu arbeiten.»

– Ende –