Über uns - Leadership driven by innovation

Meilensteine der Innovation

Die kontinuierliche Entwicklung und Herstellung innovativer Hörlösungen trägt bereits über Jahrzehnte hinweg dazu bei, dass Millionen von Menschen in den Genuss des Hörens kommen. Seit der Gründung der AG für Elektroakustik im Jahr 1947 hat die Sonova Gruppe nachhaltig Marktanteile hinzugewonnen und Mehrwert für alle Anspruchsgruppen geschaffen.

Dies wurde möglich durch die ständige Weiterentwicklung des innovativen Produkt- und Markenportfolios sowie die kontinuierliche Professionalisierung des Distributionsnetzwerkes. Neben der Marke Phonak bietet Sonova ihren Kunden heute unter den Marken Unitron und Hansaton das umfassendste und qualitativ höchststehende Angebot an Hörsystemen in der Industrie an.

Der kontinuierliche Ausbau der führenden Marktposition wird unterstützt durch ein schnell wachsendes internationales und professionelles Service-Netzwerk von Hörgeräte-Spezialisten unter dem Dach der AudioNova Gruppe. Im Bereich der Hörimplantate konnte mit der Akquisition von Advanced Bionics 2009 das Angebot um Innenohrimplantate erweitert werden. Die Sonova Holding AG ging am 1. August 2007 aus der Phonak Holding AG hervor und ist heute der weltweit einzige Konzern, der ein so umfassendes technologisches Know-how zu Hörgeräten und Hörimplantaten unter einem Dach vereint.

2017

Phonak präsentiert sein bisher kleinstes massgefertigtes Gerät – das Virto™ B-Titanium – ein winziges, Im-Ohr Hörgerät aus Titan.

2016

Phonak lanciert Belong, Plattform der nächsten Generation, darunter Audéo B-R das erste wiederaufladbare Mainstream-Hörgerät mit Lithium-Ionen-Batterie.

Unitron präsentiert mit Moxi™ Now das kleinste RIC-Hörgerät** der Welt.

AB und Phonak lancieren Naída™ Link***, das erste speziell für den Einsatz mit einem CI-System entwickelte Hörgerät.

2015

Unitron präsentiert die neue wegweisende Produktplattform North. Mit der North Plattform führt Unitron auch eine neue Generation seiner beliebten Moxi RIC Hörsysteme ein, die alle mit der einzigartigen Geschäftslösung Flex:trial und Flex:upgrade angeboten werden.

2014

Phonak Venture Produkt- und Technologieplattform: Die neue Chiptechnologie der Venture Plattform erzielt eine doppelt so hohe Verarbeitungsleistung und verbraucht beim drahtlosen Datenaustausch bis zu 30% weniger Strom. Phonak Audéo V ist die erste Produktfamilie der neuen Plattform.

2013

Roger: Neuer digitaler Standard von Phonak für Sprachverstehen in Lärm und über Distanz löst FM-Systeme ab. Die Phonak Sky Q Hörgerätefamilie und das Portfolio an drahtlosen Kommunikationslösungen mit der bahnbrechenden Roger Technologie sind ideale Begleiter für Kinder mit Hörverlust.

Die Innovations-DNAs von AB und Phonak wurden im einzigartigen Naída CI Q70 zusammengefügt, dem weltweit neuesten und fortschrittlichsten Soundprozessor.

2012

Phonak Quest Plattform: Die einzigartige Binaurale VoiceStream Technologie ermöglicht es Hörgeräteträgern, in noch mehr anspruchsvollen Hörsituationen optimal zu hören und zu verstehen.

2011

Phonak Nano: das kleinste individuell angepasste Im-Ohr-Hörgerät.

Era Plattform von Unitron: Die 65-Nanometer-Chiptechnologie mit doppelter Verarbeitungsgeschwindigkeit, Kapazität und Speichergrösse führte zu grossen Verbesserungen beim Klang in Hi-Fi-Qualität und bei der Leistung des Automatikprogramms.

Neptune von Advanced Bionics: der erste wasserfeste, schwimmfähige Soundprozessor für Träger von Cochlea-Implantaten.

2010

ClearVoice* von Advanced Bionics: die erste Soundprozessor-Technologie für Cochlea-Implantat-Träger, die klinisch belegt eine bessere Verständlichkeit von Sprache im Störgeräusch ermöglicht.

Phonak Lyric: Die „Kontaktlinse fürs Ohr“ kann unsichtbar im Gehörgang mehrere Monate lang rund um die Uhr getragen werden.

2009

Phonak Spice Plattform: 16 Millionen Transistoren in einem Chip mit 65-Nanometer-Technologie bieten höchste Verarbeitungsgeschwindigkeit mit über 200 Millionen Rechenoperationen pro Sekunde. Sie gewährleisten zusammen mit dem bisher grössten Speicher maximale Leistung und Benutzerfreundlichkeit, so dass Hören auch in Situationen möglich wird, in denen es früher undenkbar gewesen wäre.

SmartFocus von Unitron: die erste klinisch belegte signifikante Verbesserung bei der Verständlichkeit von Sprache im Störgeräusch seit der Einführung von Richtmikrofonen.

2007

Phonak CORE Platfform: ermöglicht die drahtlose Anbindung von Hörgeräten mit einer breiten Palette von Multimediageräten.

Naída UltraPower von Phonak: Hörgerät für hochgradige Hörminderungen mit der revolutionären SoundRecover Technologie. SoundRecover komprimiert und verschiebt die hochfrequenten Töne, die sonst unhörbar wären.

2006

AntiShock von Unitron: die erste Technologie, die plötzliche impulsartige Geräusche unmittelbar identifizieren und reduzieren kann, ohne die Sprache oder erwünschte Umgebungsgeräusche zu verzerren.

2005

Savia: das erste auf der PALIO-Plattform basierenden Hörsystem, das mit insgesamt zehn technologischen Innovationen aufwartet.

PALIO von Phonak: eine frei programmierbare DSP Plattform, welche die Zukunft für Software-basierte Hörsysteme erschliesst.

2003

Perseo von Phonak: Perseo von Phonak: das erste personalisierte Hörgerät, das sich intelligent auf die situationsspezifischen Präferenzen des Hörgeräteträgers einstellt.

2002

Supero von Phonak: das erste digitale Hörgerät, das speziell für Menschen mit hochgradigem Hörverlust entwickelt wurde.

2000

MLx von Phonak: der erste miniaturisierte Universalempfänger, der de-facto einen weltweit gültigen Standard in der FM-Technologie etablierte.

1999

Claro von Phonak: das erste vollständig digitale Hörgerät mit revolutionär neuer Signalverarbeitung.

1996

MicroLink von Phonak: der erste miniaturisierte Hinter-dem-Ohr FM-Empfänger, mit dem Kinder mit Hörverlust am regulären Schulunterricht teilnehmen können.

1994

AudioZoom von Phonak: innovative Multimikrofon-Technologie, welche die Hörgerätetechnologie revolutioniert.

1992

PICS von Phonak: das erste digital programmierbare Hörgerät mit analogem Signalprozessor.

1978

Super-Front PP-C by Phonak: das erste Hinter-dem-Ohr Hörgerät mit der gleichen Leistung wie ein tragbares Hörgerät.

1950

Phonak Alpina: das erste tragbare Hörgerät.

 

 

* In den USA nicht für den pädiatrischen Einsatz zugelassen.
** Moxi Now ist basierend auf den äusseren Abmessungen das weltweit kleinste Hörsystem seiner Klasse.
*** Das Naída Link Hörgerät ist kompatibel mit den Naída CI Q70 und Q90 Soundprozessoren. Es ist zur Zeit noch nicht in allen Ländern verfügbar.