Medien - Sonova News Room

Sonova Investoren- und Analystentag 2016

Stäfa (Schweiz), 18. Oktober 2016 – Sonova Holding AG, der weltweit führende Anbieter von Hörlösungen, führt heute zum fünften Mal den jährlichen Investoren- und Analystentag durch. Die Geschäftsleitung wird einen Überblick über Sonovas jüngste innovative Technologien und Produktlösungen im Bereich Hörgeräte und Cochlea-Implantate bieten und ein Update zur Strategie für professionelle audiologische Dienstleistungen geben. Der diesjährige Anlass stösst auf ein enormes Interesse der internationalen Finanzgemeinschaft, über 100 Teilnehmer werden erwartet. 

“Die Rekordteilnehmerzahl am diesjährigen Anlass zeigt, wie hoch das Interesse der Finanzgemeinschaft an Sonova ist. Ich freue mich, unsere innovativen neuen Hörlösungen und unsere integrierte Strategie mit so einem breiten Publikum zu teilen”, sagt Lukas Braunschweiler, CEO von Sonova. “Wir werden den Teilnehmern weitere Details zur Akquisition von AudioNova geben. Diese ist ein wichtiger Meilenstein in der Umsetzung unserer Strategie, die gesamte Bandbreite an Hörlösungen zusammen mit professionellen audiologischen Dienstleistungen anzubieten. Aufbauend auf dem Erfolg unserer kürzlich lancierten Produkte und unserer vollen Produktpipeline an neuen innovativen Lösungen und Technologien, die wir heute präsentieren können, bin ich überzeugt, dass wir so das Potential des wachsenden Hörgerätemarkts weiterhin ideal nutzen können.”

 

Ein Schwerpunkt der heutigen Veranstaltung ist die Palette an neuen Produkten aller Sonova Marken, von denen die meisten anschliessend am diesjährigen EUHA Kongress gezeigt werden, welcher am 19. Oktober 2016 beginnt. Zu den Highlights gehören:

 

Phonak

Phonak stellte kürzlich die nächste Produktplattform auf Basis der flexiblen Technologie Palio 3 vor. Das Receiver-in-Canal (RIC) Hörgerät AudéoTM B der nächsten Generation ist die erste Produktfamilie auf Basis der neuen Phonak Produktplattform BelongTM. Sie bietet eine Vielzahl innovativer Technologien, die speziell dafür entwickelt wurden, das Leben von Menschen mit Hörverlust zu vereinfachen. Die neue Plattform bietet Audéo B-R: das erste Hörgerät mit wiederaufladbarem Lithium-Ionen-Akku, das 24 Stunden1 lang das Hören ermöglicht. Alle Audéo B Produkte laufen mit AutoSense OSTM, dem hochmodernen, branchenweit einzigartigen und führenden Automatik-Betriebssystem von Phonak, das mit Funktionen wie dem adaptiven SoundRecover2 weiter optimiert wurde, um eine nochmals verbesserte Hörleistung in Alltagssituationen zu ermöglichen.

 

Unitron

Ende August präsentierte Unitron das kleinste RIC-Hörgerät2 der Welt. Bei der Entwicklung standen die Bedürfnisse der Träger im Fokus. Das Ergebnis: Moxi™ Now, ein diskretes und leistungsstarkes Hörsystem mit einem durchdachten Design und einer ausgeklügelten Technik. Auf Basis der North-Plattform vereint es die Stärke von den drei technologischen Funktionen: SoundNav, Sound Conductor und Speech Zone™ 2, die gemeinsam für natürlichen Klang und optimales Sprachverstehen in allen Gesprächssituationen sorgen. Als einziger Hersteller am Markt bietet Unitron auch bei Moxi Now mit den Einblicken in den Höralltag die Möglichkeit einer detaillierten Höranalyse: Log It All liefert objektive Daten über den Höralltag der Kunden und die Kundenbewertung gibt wertvolle Hinweise darauf, wie der Kunde die Funktionsweise der Hörsysteme in unterschiedlichen Situationen wahrgenommen hat.

 

Hansaton

Hansaton präsentiert das für den German Design Award 2017 nominierte soundHD S312e. Das ergonomische und formschöne Design, die einfache Bedienbarkeit sowie der brillante Klang zeichnen das neue RIC-Hörgerät der easeHD Technologie aus. Die neue Signalverarbeitungsstrategie Clear Speech Comprehension reduziert die Höranstrengung in akustisch anspruchsvollen Situationen und steigert den Hörkomfort. Zudem stellt Hansaton AQ HD S vor – als erstes wiederaufladbares RIC-Hörgerät mit HD Technologie bietet es höchsten Komfort ganz ohne Batteriewechsel. Erhältlich in drei Leistungsstufen sorgt das kleine Meisterwerk der Technik, dank AutoSurroundHD und SpeechBeam+, für bestes Sprachverstehen und einen hervorragenden Klang.

 

Advanced Bionics

Im September präsentierte Advanced Bionics das neue HiRes™ Ultra Cochlea-Implantat. Das HiRes Ultra ist die neueste Generation der HiRes Implantate, welches sich durch ein niedriges Profil auszeichnet und daher für Patienten aller Altersgruppen geeignet ist. Die Kombination von AB und Phonak Technologie ermöglicht ein verbessertes Sprachverstehen in geräuschvollen Umgebungen, die kabellose Verbindung mit verschiedenen Medien und Geräten und den Austausch von Klangsignalen zwischen beiden Ohren. Im Sommer 2016 lancierten AB und Phonak Naída™ Link3, das erste speziell für den Einsatz mit einem CI-System entwickelte Hörgerät. Da beide Naída Geräte dieselbe Plattform nutzen, können sie optimal miteinander kommunizieren und bieten die bestmögliche Klangqualität und Sprachverständlichkeit für bimodale Empfänger.

 

Die Präsentationen des Investoren- und Analystentages sind am 18. Oktober 2016 ab 09.00 Uhr CET auf der Sonova Website unter folgender Adresse verfügbar:

 

http://www.sonova.com/de/investors/presentations.

 

 

1  Erwartete Ergebnisse bei voller Aufladung, und bis zu 80 Minuten drahtloses Streamen.

2  Moxi Now ist basierend auf den äusseren Abmessungen das weltweit kleinste Hörsystem seiner Klasse.

3  Das Naída Link Hörgerät ist kompatibel mit den Naída CI Q70 und Q90 Soundprozessoren. Es ist zur Zeit noch nicht in allen Ländern verfügbar.

 

– Ende –