Medien - Sonova News Room

Sonova gibt Rücktritt von GVP International Sales bekannt

Stäfa (Schweiz), 06.03.2012 – Ignacio Martinez, Sonova Group Vice President (GVP) International Sales, hat seinen Rücktritt bekannt gegeben und wird die Firma aus persönlichen Gründen verlassen. Er wird bis Mitte Juni 2012 in dieser Position verbleiben.

Ignacio Martinez wurde im Januar 2005 zum GVP International Sales ernannt. Während seiner Zeit in der Geschäftsleitung hat er einen wertvollen Beitrag zum Wachstum und Erfolg der Firma geleistet. Zuvor war er seit 2001 Geschäftsführer von Phonak Spanien und in dieser Position für die erfolgreiche Entwicklung von Phonak auf dem spanischen Markt verantwortlich.

 

„Wir bedauern Ignacio Martinez‘ Entscheid, die Firma zu verlassen und möchten ihm für seinen engagierten Beitrag am weltweiten Erfolg von Sonova über die letzten elf Jahre herzlich danken. Wir wünschen ihm für seinen weiteren privaten und beruflichen Lebensweg alles Gute“, sagt Lukas Braunschweiler, CEO von Sonova Holding AG.

 

Sonova wird den Nachfolgeplan noch in diesem Finanzjahr kommunizieren.

 

– Ende –