Medien - Sonova News Room

Sonova gibt personelle Veränderungen im Verwaltungsrat bekannt

Stäfa (Schweiz), 18. Februar 2016 – Sonova Holding AG, der weltweit führende Hersteller von Hörlösungen, gibt heute die Nomination von Lynn Dorsey Bleil bekannt, als neues Mitglied für die Wahl in den Verwaltungsrat anlässlich der nächsten ordentlichen Generalversammlung im Juni 2016. Das Unternehmen kündigt ausserdem an, dass John J. Zei zum selben Zeitpunkt altersbedingt aus dem Verwaltungsrat ausscheiden wird. 

Frau Lynn Dorsey Bleil (geboren 1963, US-Bürgerin) ist kürzlich als Senior Partner (Director) von McKinsey & Company in den USA zurückgetreten, nachdem sie mehr als 25 Jahre Geschäftsleitung und Verwaltungsräte führender Unternehmen aus dem Gesundheitsbereich zu Unternehmens- und Geschäftsfeldstrategien, Fusionen und Akquisitionen, sowie gesundheitspolitischen Fragen in allen Bereichen der Wertschöpfungskette beraten hat. Sie ist nicht-exekutives Verwaltungsratsmitglied bei DST System seit 2014 und Stericycle seit 2015. Frau Bleil verfügt über einen Bachelor-Abschluss in Chemieingenieurswesen der Princeton University und über einen Master in Business Administration der Stanford University Graduate School of Business.

 

Robert F. Spoerry, Präsident des Verwaltungsrates der Sonova Holding AG, erläutert: „Frau Bleil wird dank ihrer umfassenden Beratungserfahrung im Bereich Gesundheitsmanagement bei Sonova einen wertvollen strategischen Beitrag leisten können. Wir freuen uns auf ihre erfolgreiche Wahl und sind der Überzeugung, dass sie den Verwaltungsrat optimal ergänzen wird.“

 

Weiter führt Robert F. Spoerry aus: „Für den grossen Beitrag, die hervorragende Unterstützung und strategische Beratung während der vergangenen sechs Jahre danke ich John Zei herzlich. Seine langjährige Erfahrung und profunde Kenntnis der Hörgerätebranche verbunden mit seinem hohen Engagement für Sonova waren ausgesprochen wertvoll. Wir wünschen ihm für die Zukunft alles Gute.“

 

 

– Ende –