Medien - Sonova News Room

Sonova gibt personelle Veränderung in der Geschäftsleitung im Bereich Corporate HRM und Communications bekannt

Stäfa (Schweiz), 29. Juni 2017Sonova Holding AG, der weltweit führende Anbieter von Hörlösungen, gibt eine personelle Veränderung in der Geschäftsleitung bekannt. Sarah Kreienbühl, Group Vice President Corporate HRM & Communications, hat sich entschieden, der Generaldirektion der Migros, der grössten privaten Arbeitgeberin in der Schweiz mit über 100'000 Mitarbeitenden, beizutreten.

Sarah Kreienbühl trat im August 2004 als Vice President Corporate Human Resources und Mitglied der Geschäftsleitung der Sonova Gruppe bei. 2012 übernahm sie zusätzlich die Verantwortung für die Bereiche Corporate Communications, Branding und Nachhaltigkeit als Group Vice President Corporate HRM and Communications. Sie war zudem verantwortlich für und Mitglied des Stiftungsrates der gemeinnützigen Hear the World Foundation von Sonova.

 

Lukas Braunschweiler, CEO von Sonova, sagt: «Wir gratulieren Sarah Kreienbühl zu ihrer Ernennung in die Generaldirektion der Migros. Wir bedauern, dass sie die Sonova Gruppe verlässt, respektieren jedoch ihre Entscheidung, stellt die neue Rolle doch eine aussergewöhnliche Gelegenheit dar. Wir danken Frau Kreienbühl für ihren sehr wertvollen Beitrag über die letzten dreizehn Jahre. Wir wünschen ihr für die Zukunft nur das Beste.»

 

Die Nachfolge wird zu gegebener Zeit kommuniziert.

 

– Ende –