Medien - Sonova News Room

Joint Venture für implantierbare Hörsysteme

19.08.2003
Phonak und Cochlear kombinieren Know-how in Kernbereichen
Die Phonak Gruppe und Cochlear Ltd., die australische Cochlear-Implantat-Herstellerin, gehen ein Joint Venture zur Entwicklung von innovativen Produkten im Bereich von implantierbaren akustischen Hörsystemen ein. Die neuen Produkte sind speziell auf medizinische Indikationen ausgerichtet, bei denen herkömmliche Hörgeräte, Cochlear-Implantate und Mittelohr-Implantate (MEI) dem Patienten keine befriedigende Lösung bieten.