Sonova Jobs - Ein einziges Geräusch kann Leben verändern

KonstrukteurIn EFZ

Konstrukteur/-in EFZ

Voraussetzungen

Guter Schulabschluss Sekundarniveau A.
Gute Noten und Leistungen in Mathematik, Englisch, Geometrie und Physik.
Technisches Verständnis und Interesse.

Tätigkeiten

Als KonstrukteurIn entwirfst und konstruierst Du mittels modernsten CAD-Programmen Werkzeuge und Betriebsmittel zur Produktion von Hörgeräten, Einzelteilen und Zubehören. Zudem erstellst Du die dafür notwendigen technischen Unterlagen, Anleitungen und Dokumentationen. In diesem Beruf arbeitest Du eng mit Ingenieuren und Entwicklern zusammen. Die Grundausbildung im ersten Lehrjahr absolvierst Du im Ausbildungszentrum RAU in AU (Wädenswil). In mehreren Modulen lernst Du Zeichnungsnormen, -inhalte und Grundlagen der Konstruktionstechnik kennen. Im Folgejahr vertiefst Du deine Grundkenntnisse und zeichnest verschiedene Kunststoffteile für Hörgeräte. Während der Schwerpunkt-ausbildung arbeitest Du aktiv an internen Projekten mit. Das zusätzliche Werkstatt- wie auch Produktionspraktikum runden die anspruchsvolle und interessante Ausbildung ab.

Lehrdauer

Die berufliche Grundbildung als KonstrukteurIn dauert 4 Jahre.

Berufsschule

1-2 Tage pro Woche, Berufsschule, Rüti.
Berufsmatura ist möglich und wird unterstützt.

Weiterbildung

Dem/der KonstrukteurIn stehen interessante Weiterbildungsmöglichkeiten zur Verfügung, z.B. ProjektleiterIn in der Konstruktion oder im Verkauf, Techn. Kaufmann / -frau, Prozessfachmann / -frau (eidg. Berufsprüfungen) IndustriemeisterIn (höhere Fachprüfung), TechnikerIn TS / IngenieurIn FH

Ausbildungsort & Kontaktperson

Stäfa: Andy Müller, 058 928 01 01