Sonova Jobs - Ein einziges Geräusch kann Leben verändern

InformatikerIn EFZ Systemtechnik

IT-Systemtechniker/-in EFZ

Voraussetzungen

Schulabschluss Sekundarniveau A.
Gute Noten und Leistungen in Mathematik und Englisch.

Tätigkeiten

InformatikerInnen mit Fachrichtung Systemtechnik sind Experten für Gesamtlösungen. Dazu gehört der Aufbau, die Integration und Wartung von komplexen Informatiksystemen, Installation und Unterhalt von Netzwerken sowie Gerätekonfigurationen und Softwareinstallationen. Die Behebung von Störungen an Hard- und Software gehören ebenfalls zu diesem Aufgabengebiet. Die Grundausbildung im ersten Lehrjahr absolvierst Du im Ausbildungszentrum RAU in Au (Wädenswil). Du lernst Webauftritte zu erstellen, Personalcomputer auf- und umzurüsten und Peripheriegeräte im Netzwerkbetrieb einzusetzen. Danach wird Deine Ausbildung in unserem Betrieb fortgesetzt. Du wirst in umfassenden Projekten von A bis Z involviert und pflegst auch Kontakte mit unseren Gruppengesellschaften auf der ganzen Welt.

Lehrdauer

Die berufliche Grundbildung als Informatiker Systemtechnik dauert 4 Jahre.

Berufsschule

1-2 Tage pro Woche, TBZ Technische Berufsschule Zürich.
Berufsmatura ist möglich und wird unterstützt.

Weiterbildung

Nach erfolgreichem Lehrabschluss stehen stehen Dir verschiedene Weiterbildungs-möglichkeiten offen, z.B. TechnikerIn TS , IngenieurIn FH oder andere Studiengänge an Fachhochschulen.

Ausbildungsort & Kontaktperson

Stäfa: Gerhard Peter, 058 928 68 93