Medien - Sonova News Room

Jahresabschluss 2006/07

15.05.2007
Umsatz durchbricht die Milliardengrenze bei deutlich gesteigerter Ertragskraft

Weitere Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit der Phonak Gruppe

 

  • Umsatzsteigerung um 23,8% auf CHF 1,073 Mia.
  • Internes Wachstum (in Lokalwährungen und ohne Berücksichtigung von Akquisitionen) übertrifft mit 16,1% klar das Wachstum des Hörgerätemarktes
  • EBITA-Marge steigt auf 26,4% (Vorjahr 24,7%)
  • Gewinn nach Steuern wächst um 40,0% auf CHF 243 Mio. oder 22,6% des Umsatzes
  • Marktanteilsgewinne in allen wichtigen Märkten
  • Am AAA (American Academy of Audiology) Kongress in Denver, USA, im April 2007 wurden mehrere neue, wettbewerbsstarke Hörsysteme lanciert: Audéo, der Persönliche Kommunikations-Assistent, Una im Einsteigersegment und Moxi von Unitron Hearing
  • Die Phonak Gruppe erwartet, das Wachstum des Hörgerätemarktes im Geschäftsjahr 2007/08 erneut übertreffen zu können