Investoren - Ausgerichtet auf nachhaltigen Erfolg

Übersicht

Der Verwaltungsrat von Sonova setzt sich bei der Führung und Kontrolle der Gesellschaft für höchste Integritäts- und Transparenzstandards ein. Massgebend sind für ihn dabei der Swiss Code of Best Practice und die aktuellsten Corporate-Governance-Grundsätze. Der Begriff «Corporate Governance» bezeichnet die Art und Weise, wie die Unternehmensführung organisiert ist und wie diese in der Praxis umgesetzt wird. Corporate Governance führt zu erfolgreichem Handeln, da sie die Interessen unserer Aktionäre schützt und gleichzeitig zur Wertschöpfung für alle Stakeholder beiträgt.

Ziel der Corporate Governance ist es, ein Gleichgewicht zwischen Unternehmertum, Kontrolle und Transparenz herzustellen und parallel dazu effiziente Entscheidungsprozesse im Unternehmen zu fördern. Der Verwaltungsrat arbeitet zusammen mit der Geschäftsleitung kontinuierlich an der Weiterentwicklung der Corporate Governance.

Untenstehend finden Sie die aktuellsten Corporate Governance Berichte: