Investoren - Ausgerichtet auf nachhaltigen Erfolg

Aktienrückkaufprogramm 2007-2009

Am 9. November 2009 hat Sonova bekannt gegeben, das am 20. September 2007 begonnene Aktienrückkaufprogramm im Umfang von bis zu 10% des Aktienkapitals per sofort zu beenden.

Insgesamt wurden 2'113'500 Namenaktien von je CHF 0,05 Nennwert zu einem durchschnittlichen Kurs von CHF 94,98 zurückgekauft, entsprechend 3,15% des Aktienkapitals zum Zeitpunkt der Initiierung des Aktienrückkaufprogramms. Das Rückkaufsvolumen betrug CHF 200,7 Mio. Der Rückkauf erfolgte mittels einer an der SIX Swiss Exchange AG speziell für den Aktienrückkauf eingerichteten zweiten Handelslinie. Alle zurückgekauften Aktien wurden vernichtet.